Gelsenkirchen Berufskolleg für Technik und Gestaltung

  • Datenschutz - Workshops und Diskussion mit Oliver Wittke (MdB) im BTG

    Bundestagsabgeordneter Oliver Wittke kam am 13. November 2018  für eine Diskussionsrunde zu Schüler/innen an das Technische Gymnasium des BTG in Gelsenkirchen. Karoline Merz (Bitkom-Initiative "erlebe IT") informierte zum Thema "Digitalisierung - wohin gehen unsere Daten? "  Uwe Krakau und Bildungsgangleiterin Claudia Bage freuten sich sich über den Besuch.

    • MdB2_h
  • 3D-Druck in der Gestaltungstechnik

    Wir, die Klasse GMGUT1 aus dem Bildungsgang für Mediengestalter Digital und Print, haben an einem zweitägigen 3D-Druck Workshop im Medienzentrum der VHS Gelsenkirchen teilgenommen.   

    • Bild1
    • Bild2
    • Bild3
    • Bild4
    • Bild5
     

  • Abitur und Fachhochschulreife - Informationsabend im BTG

    Wann: Montag, 19.11.2018 um 18 Uhr
    Wo: Overwegstr. 63, 45881 Gelsenkirchen, Raum E 66/67

    Mittlerer Bildungsabschluss nach Klasse 9 oder 10  und was dann? Viele Jugendliche sind kreativ und technisch begabt und möchten diese Fähigkeiten in ihrem späteren Beruf verwirklichen. Unser Beratungsangebot bezieht sich auf das Abitur am Technischen Gymnasium Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Informationstechnik  und die Fachhochschulreife an den dreijährigen Höheren Berufsfachschulen Gestaltungstechnik und Informationstechnik. Außerdem ist ein neuer Bildungsgang Ingenieurtechnik (2-3jährig) geplant. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!                                                                            

  • Abitur und Fachhochschulreife 2018

    Einen Grund zum Feiern hatten insgesamt 85 erfolgreiche Schülerinnen und Schüler, die nun die Studienberechtigung in der Tasche haben. In den Fachbereichen Bautechnik, Gestaltungstechnik, Informations- und Maschinenbautechnik konnten sie zahlreiche berufspraktische Erfahrungen sammeln. Wir gratulieren allen Absolventen und wünschen ihnen eine gute Zukunft!    

    • Bautechnik1
    • Gestaltungstechnik2
    • Informationstechnische-Assistenten-2018_3
    • Maschinenbautechnische-Assistenten4
    • Technisches-Gymnasium2018

  • Beste Leistung als Industriemechanikerin

    Jördis Thiele erhielt im landesweiten Vergleich das beste IHK-Prüfungszeugnis im Beruf Industriemechaniker/in. Sie machte ihre Ausbildung bei BP Gelsenkirchen GmbH und besuchte außerdem das Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen. Die WAZ berichtete darüber...

    https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchenerin-ist-beste-industriemechanikerin-in-nrw-id212768021.html

     

     

  • BTG-Bildungsgänge - Besucheransturm am Informationstag & Anmeldung

    Zahlreiche Interessierte besuchten den Tag der Offenen Tür am Berufskolleg für Technik und Gestaltung in Gelsenkirchen. Auch die Lehrstellenbörse des Handwerks und Beratung durch Julia Börmann wurde intensiv genutzt.

    Wer einen Schulabschluss in den Vollzeitbildungsgängen erwerben möchte, kann sich noch bis zum 22. Februar 2019 anmelden (Zeiten siehe unten). Anmeldungen für die Fachschule mit dem Ziel Staatlich geprüfte/r Techniker/in sind möglich bis zum 5. Juli 2019. 

  • Girls Day 2018 im BTG - Technik & Gestaltung erleben

    Mädchen und Technik - na klar! Insgesamt 32 Plätze wurden an zwei Standorten des BTG in Gelsenkirchen-Stadtmitte und Buer angeboten. Die Girls konnten hineinschnuppern in die Bereiche Bau-, Elektro- und Maschinenbautechnik. 

  • Info-Abend Fachhochschulreife und Abitur - viel zu sehen

    Am 19.11.2018 informierte das BTG zum Abitur am Technischen Gymnasium Ingenieurwissenschaften/ Schwerpunkt Informationstechnik. Außerdem über die Fachhochschulreife in den dreijährigen Assistentenbildungsgängen Gestaltungstechnik und Informationstechnik. Neu hinzu kommen soll als FHR-Bildungsgang Ingenieurtechnik (2-3jährig).  Er mischt die Bereiche Bau-, Elektro- und Maschinenbautechnik und ist wie die meisten FHR-/AHR-Bildungsgänge Bafög-berechtigt. 

  • Kooperationsgespräch Ausbildung Metallabteilung

    Das jährliche Treffen mit den Ausbildungsbetrieben fand statt am 14.11.2018. Schulleiter Uwe Krakau und Abteilungsleiter Özgür Gazioglu begrüßten die Ausbilder namhafter Betriebe aus dem Gelsenkirchener Umfeld. Lehrerin Dr. Nicole Quade hielt einen Vortrag zu Industrie 4.0 und wies auf Fortbildungsmöglichkeiten hin. Anschließend wurden aktuelle Fragen zur Ausbildung in den Metallberufen besprochen. Wir danken für dieses gelungene Gespräch.

    • ausbilder-gruppe1_h
  • Landesbestenehrung IHK NRW - Industriemechanikerin bei BP

    Jördis Thiele holte sich den Top Score: Sie erreichte in diesem Jahr das beste Prüfungsergebnis der IHK NRW bei den Industriemechanikern. BTG-Abteilungsleiter Özgür Gazioglu gratulierte ihr persönlich bei der Ehrung in der Duisburger Mercatorhalle am 09.11.2017.  Ausbildungsbetrieb BP Gelsenkirchen GmbH und das Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen waren Ausbildungsorte im Dualen System. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft! 

    • h-Landesbeste-Industriemechanikerin-Joerdis-Thiele-und-BTG-Abteilungsleiter-zgr-Gazioglu

    (Zum Vergrößern auf das Foto klicken)

     

  • Magisch: 19 sehr gute BTG-Auszubildende bei der IHK-Bestenehrung


    „Wir feiern die Besten“ – unter diesem Motto ehrte die Industrie- und Handelskammer am 26. September 2018 die Sehr-Gut-Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen des Schuljahres 2017/18 in Gelsenkirchen.

  • Neuer BTG-Bildungsgang Ingenieurtechnik - Fachhochschulreife

    Technisch begabt und Ziel Fachabitur  - aber noch unentschlossen, ob man Bau- Elektro- oder Maschinenbautechnik wählen soll? Wer sich Wege offen halten will, kann im neuen FHR-Bildungsgang Ingenieurtechnik drei verschiedene Fachrichtungen ausprobieren. Die Fachhochschulreife schulischer Teil ist nach 2 Jahren erreichbar. Wer sich danach noch spezialisieren möchte, wählt als drittes Jahr die Assistenten-Ausbildung nach Landesrecht und kann ohne weitere Praktika sofort studieren. Der Bildungsgang ist Bafög-berechtigt.

  • Parkhaus - vollautomatisch gesteuert

    Parken - ein Thema für ein technisches Projekt? Optimieren kann man Einparksituationen auf jeden Fall nach Ansicht einer Projektgruppe an der Fachschule für Elektrotechnik. Die Studierenden Mike Jeschmund, Claudio De Manna, Sascha Peters und Tobias Steinberg nutzten Siemens-Automatisierungstechnik für ein Parkhaus-Modell. 

  • Projektwoche Nachhaltigkeit - Smartphones haben`s in sich

    Ein neues Smartphone gilt als chic. Muss es jedoch ständig das neueste Modell sein? Während der Projektwoche Nachhaltigkeit  erfuhren Informationstechnische Assistenten (CI12V1) des BTG Gelsenkirchen viel über Umweltaspekte des Handys. 

  • Projektwoche Nachhaltigkeit in der Gestaltungstechnik

    In die Projektwoche "Umweltbewusstes Handeln" starteten die Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen am 5. Februar 2018. Präsentiert wurden die Ergebnisse am darauf folgenden Freitag in einer Ausstellung in der Pausenhalle des Standortes Grimmstraße.

         

    • Bild1_nachhaltige-Gegenstnde
    • Bild2
    • Bild3
    • stadtspiegel_07_03_2018_projektwoche-nachhaltigkeit
     

  • Studierende der Fachschule für Technik feiern Abschluss 2018

     Gelsenkirchen, 28.06.2018 Am Berufskolleg für Technik und Gestaltung erhielten 31 Studierende nach vier Jahren Abendunterricht neben der Berufstätigkeit den Abschluss Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbautechnik. 13 weitere junge Erwachsene, die bereits Techniker waren, ergänzten diesen Abschluss mit einer einjährigen Zusatzausbildung im Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft. Herzlichen Glückwunsch! 

    • Absolventen-Techniker-und-Aufbaubildungsgang-Betriebswirtschaft-h
     
     

  • Technisches Gymnasium am BTG begeistert Schüler

    Schule kann auch Spaß machen, resümiert die WAZ-Reporterin Eva Arndt. Dies zeigten auch die Fotos des WAZ-Fotografen Martin Möller vom Informationsstand des Technischen Gymnasiums Fachrichtung Ingenieurwissenschaften. 

    • WAZ_170213_S-3-home

    https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/schueler-begeistert-von-praxisnahem-unterricht-id209583279.html

     

  • Zweiter Platz beim Börsenspiel der Sparkasse Gelsenkirchen

    Das Team Wallstreet Broker 45881 des Technischen Gymnasiums  gewann die Prämie von 650 Euro, die  Sparkassendirektorin Stephanie Olbering  am 30.01.2019 überreichte. Johanna Honrath, Markus Wittmann und Luis Zameit hatten den richtigen Skill. In der schwierigen Börsenzeit zwischen September  und Dezember 2018  gelang es ihnen einen respektablen Gewinn zu erzielen, betreuende Wirtschaftskunde-Lehrerin war Sieglinde Jeske. Bildungsgangleiterin Claudia Bage nahm das Spendengeld gern für schulische Zwecke entgegen. 

    • gruppe-mit-lehrerinnen
    • zweiter-platz_2

    https://www.sparkasse-gelsenkirchen.de/content/dam/myif/sk-gelsenkirchen/work/dokumente/pressemeldungen/pressemitteilung_190131.pdf?n=true

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com