Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen Erasmus

  • Als Europa-Assistent nach Schweden

     Im Rahmen der Weiterbildung zum Europa-Assistenten hat Nico Schwermann an einem vierwöchigen Auslandspraktikum in Schweden teilgenommen. In Zusammenarbeit mit der Företagsutveckling AB in Lund und der Education GmbH in Berlin wurde das Praktikum organisiert.

  • BTG-Schüler überzeugen beim e-Twinning

     

    • logo_etwinning
    Schulleiter Uwe Krakau überreichte Englisch-Lehrerin Anja Kirch und ihren Schülern Urkunden, die für mehrere internationale e-Twinning-Projekte vom Schulministerium verliehen wurden. Die EU fördert Schulpartnerschaften, bei denen es um friedliche Kommunikation geht. Verkehrssprache war in diesem Fall Englisch - beteiligte Länder: Belgien, Polen, Slowakei und Ungarn.  

  • Cyber Security - Konferenz des IAT am BTG

    Am 7. März 2018 fand in den Räumen des Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen ein Dialog zur Cyber Security statt. Hacking ist allgegenwärtig. Wie schirmt man seine Rechner ab gegen Angriffe von außen? Das IAT (Institut für Arbeit und Technik) der Westfälischen Hochschule hatte zu einer international besetzten Konferenz in englischer Sprache eingeladen. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen berichtete darüber am 14.03.18:

  • Erasmus - Kooperation mit Spanien

    • start
    Hector Gordo vom spanischen Berufskolleg Instituto Técnico de Miranda (ITM) besuchte Anfang Januar 2017 unser Gelsenkirchener Berufskolleg. Schulleiter Uwe Krakau und Juan Weskamp begrüßten ihn.

  • Erasmus + Griechenland

     

    Vom 25.03.17 bis 02.04.17 besuchte unser Lehrer Christof Stracke im Rahmen des Erasmus-Programms mehrere Schulen in Larissa/Griechenland. Ziel war es, einen Austausch für Schülerinnen und Schüler vorzubereiten und den Lehrern vor Ort über die Schulter zu gucken.

  • Erasmus+ in Schottland: College-Besuch, Betriebspraktika, Kultur

    Insgesamt 13 Schüler/Innen besuchten im September 2017 für zwei Wochen im Rahmen des EU-Programms  das West Lothian College in Livingston. Begleitet wurden sie von Religionslehrerin Heidi Blessenohl sowie Erasmus-Koordinatorin  und Englisch-Lehrerin Anja Kirch.

  • Gäste aus La Réunion - Erasmus+ Schüleraustausch 2017

     Le Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen vous souhaite  la bienvenue à Gelsenkirchen.  Das BTG heißt die  Erasmus-Gäste  aus La Réunion herzlich willkommen...

     

  • Girls`Day 2017

    Am 27. April  war es wieder so weit! Aufgrund des großen Interesses wurden 43  Plätze vergeben in den Bereichen Bau-, Elektro-, Metalltechnik und Informationstechnik. Die Projekte Brückenbau, Gestaltung einer Homepage, Löten eines elektronischen Deko-Gegenstandes sowie Schmuck aus Metall begeisterten die interessierten Mädchen.

  • Internationale Erasmus+ Konferenz zur Cyber Security im BTG

    Gastgeber einer Cyber-Sicherheitskonferenz mit internationalen Partnern war das BTG am 7. März 2018. Die Jahrgangsstufen 12 und 13 der Informationstechnischen Assistenten und des Technischen Gymnasiums Ingenieurwissenschaften konnten an der englischsprachigen Konferenz des IAT (Institut für Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule) teilnehmen. Englischlehrerin Anja Kirch und Ileana Hamburg vom IAT organisierten die Konferenz im Rahmen des Erasmus+ Projektes mit Teilnehmern aus der Türkei, Großbritannien, Spanien, Portugal und Italien.

  • Mit Erasmus+ nach Malta

    Schülerinnen und Schüler verschiedener Berufsfachschulklassen  traten im  Februar eine Reise ins sonnige Malta an. Englisch-Kurs und Praktika gehörten dazu. IT-Schüler Henrik Hellhammer berichtet über seine Erfahrungen...

  • Schulsiegel - BTG ist eTwinning-School 2018/19

    Als eine von 16 deutschen eTwinning-Schulen qualifizierte sich das Berufskolleg für Technik und Gestaltung der Stadt Gelsenkirchen. Englisch sprechen - na klar! International kommunizieren BTG-Klassen in Projekten mit ausländischen Kooperationsschulen. Betreuende Lehrer/innen: Anja Kirch, Claudia Lux, Nike Glücks

  • Seiteneinsteiger bereichern Berufskollegs - auch das BTG

    Jan Bollmann ist Seiteneinsteiger am BTG. Er kommt aus der Wirtschaft, ist Diplom-Ingenieur im Bereich Maschinenbau und unterrichtet gern junge Erwachsene. Sein Praxiswissen kommt ihm dabei zugute. Techniklehrer sind Mangelware - am BTG kommen mittlerweise viele wie er aus der Wirtschaft. Die WAZ berichtete am 02.12.2017 darüber im überregionalen Teil.

    https://www.waz.de/politik/notloesung-als-chance-quereinsteiger-im-lehrerberuf-in-nrw-id212710077.html

     

     

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com