Staatlich geprüfte/r Techniker/in Elektrotrechnik

  • Anmeldung an der Fachschule für Technik

    Nach der Ausbildung noch weiterbilden zum/zur Staatlich geprüften Techniker/in? Anmeldungen für 2019/20 sind möglich bis zum 5. Juli 2019. Am Infosamstag, 09.02.2019, wurden Projekte der Fachbereiche Bau-, Elektro und Maschinenbautechnik präsentiert. Industrie 4.0 steht im Mittelpunkt der Weiterbildung. 

  • BTG-Techniker-Fachschulen haben noch wenige Plätze frei

    Noch wenige freie Plätze gibt es am BTG in Gelsenkirchen in den  gebührenfreien  Fachschulstudiengängen, die in Abendform zum Abschluss Staatlich geprüfte/r Techniker/in führen.

    Die Absolventen haben Zugang zu Führungspositionen im mittleren Management von Firmen und sind aufgrund des Fachkräftemangels sehr gefragt. Angeboten werden in diesem Jahr als Anfangssemester Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Bautechnik. Die Anmeldungen sind noch möglich bis zum 05.07.2019, Beginn 29.08.2019.

    Während der vierjährigen Studienzeit kann man an einem Kurs zur Vorbereitung auf die AEVO/AdA (Ausbildereignungsprüfung) teilnehmen. 

  • Parkhaus - vollautomatisch gesteuert

    Parken - ein Thema für ein technisches Projekt? Optimieren kann man Einparksituationen auf jeden Fall nach Ansicht einer Projektgruppe an der Fachschule für Elektrotechnik. Die Studierenden Mike Jeschmund, Claudio De Manna, Sascha Peters und Tobias Steinberg nutzten Siemens-Automatisierungstechnik für ein Parkhaus-Modell. 

  • Vollautomatisches Parkhaus - Projekt der Fachschule für Elektrotechnik

    Steuerungstechnik gehört zu den Themen, die die Studierenden der Fachschule für Elektrotechnik am Berufskolleg für Technik und Gestaltung Gelsenkirchen gern während ihres Projektsemesters einsetzen. Vollautomatisches Einparken mittels Siemens-Technologie simulierte die Projektgruppe Mike Jeschmund, Claudio de Manna, Sascha Peters und Tobias Steinberg. Die WAZ Gelsenkirchen berichtete darüber am 24.03.2018:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com