Am 30. August 2017 startet der Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft. Wer den Abschluss Staatlich geprüfter Techniker/in absolviert hat, kann ohne Kursgebühren an dem einjährigen Abendunterricht (3 Abende pro Woche) teilnehmen.

Anmeldungen für unsere 25 Studienplätze sind einzureichen bis zum 30.06.2017 in unseren Sekretariaten (0209 4503111oder 0209 450920). Hier finden Sie unser Anmeldeformular zum Download:

http://www.btg-ge.de/images/schulleben/pdfDownload/anmeldung_tg81_17_Aufbau_BWL.pdf

Der Aufbaubildungsgang war in den letzten Jahren eines unserer gefragtesten Bildungsangebote. Der teilweise neu konzipierte Bildungsgang beginnt am 30.08.2017,  dauert ein Jahr (zwei Semester) und findet an unserem Standort Overwegstraße 63 an drei Abenden in der Woche in der Zeit von 17:15 bis 21:15 Uhr statt.

 

Weiterbildung zum Aufstieg

Nicht nur in Großbetrieben, sondern gerade auch in mittelständischen Betrieben hat sich gezeigt, dass eine rein technische Ausbildung den heutigen beruflichen Anforderungen häufig nicht mehr genügt.

Den erfolgreichen Absolventen als Staatlich geprüfte Techniker/innen empfehlen wir daher den nächsten Schritt: Kommunizieren Sie durch die Zusatzqualifikation mit Kaufleuten auf Augenhöhe. Unsere Absolventen der letzten Jahre haben uns bestätigt, dass diese Zusatzqualifikation, die mit einer staatlichen Prüfung abschließt, die beruflichen Chancen erheblich verbessert.

 

Inhalte des Aufbaubildungsgangs

Der Aufbaubildungsgang umfasst den vorgeschriebenen Basisbereich:

•Betriebswirtschaft (Personalwesen, Organisation, Marketing)

•Controlling (internes und externes Rechnungswesen)

•Integrierte Managementsysteme (Umwelt-, Sicherheits- und/oder Qualitätsmanagement)

 

und den Profilbereich, in dem wir folgende Inhalte vertiefen: 

•Wirtschaftsinformatik (VBA-Programmierung mit Excel)

•Fremdsprache (Business Englisch)

•Unternehmensgründung

 

Anmeldung bis 30. Juni 2017

Bei Interesse an dieser gebührenfreien Zusatzqualifikation bewerben Sie sich bitte für verbleibende Restplätze.

Voraussetzung für eine Anmeldung ist ein Abschluss als Staatlich geprüfte/r Techniker/in. Diesen Abschluss müssen Sie nicht am Berufskolleg für Technik und Gestaltung erworben haben.

 

Rückfragen?

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen zum Aufbaubildungsgang gern an unsere Bildungsgang-Koordinatoren:

 

Gerd Eisenhardt (Bildungsgangleitung):

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Juan Weskamp:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und darauf,  Sie demnächst in unserem Hause zu begrüßen.

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com