Hector Gordo vom spanischen Berufskolleg Instituto Técnico de Miranda (ITM) besuchte Anfang Januar 2017 unser Gelsenkirchener Berufskolleg. Schulleiter Uwe Krakau und Juan Weskamp begrüßten ihn.

Zur Vorbereitung eines Schüleraustauschs mit Spanien waren bereits im Oktober 2016 die BTG-Lehrer Juan Weskamp und Dirk Bensing  im Rahmen eines Erasmus Projektes in Miranda de Ebro. Der Gegenbesuch von Hector Gordo hatte zum Ziel konkrete Ideen  für Schüleraustausch  zu untersuchen.  Seine persönlichen Ziele: "Man kann im gegenseitigen Informationsaustausch zunächst auch deutschen Lehrern über die Schulter schauen (job shadowing). Mein besonderes Interesse liegt im Projektunterricht."

Schulleiter Uwe Krakau wies auf die langjährigen BTG-Erfahrungen im internationalen Schüleraustausch hin. Hervorragende Beziehungen bestehen seit  mehreren Jahren zu Polen sowie Schottland: "Internationale Erfahrungen prägen die Schüler für ihr Leben." 

Mögliche Aspekte der Zusammenarbeit
Gute Anknüpfungsmöglichkeiten zur spanischen Schule ergeben sich für den Bereich Maschinenbau- bzw. Metalltechnik. Hector Gordo besuchte daher die BTG-Metallwerkstatt. Elektrotechnik Lehrer Tobias Auffenberg und Christoph Hense zeigten ihm praktische Arbeiten aus dem Projektunterricht und erklärten die Organisationsweise des Unterrichts.

 

S. Jeske, BTG, 25. Januar 2017

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com