Einen Grund zum Feiern hatten insgesamt 85 erfolgreiche Schülerinnen und Schüler, die nun die Studienberechtigung in der Tasche haben. In den Fachbereichen Bautechnik, Gestaltungstechnik, Informations- und Maschinenbautechnik konnten sie zahlreiche berufspraktische Erfahrungen sammeln. Wir gratulieren allen Absolventen und wünschen ihnen eine gute Zukunft!    

  • Bautechnik1
  • Gestaltungstechnik2
  • Informationstechnische-Assistenten-2018_3
  • Maschinenbautechnische-Assistenten4
  • Technisches-Gymnasium2018

   

  • 1Schullleiter-Uwe-Krakau_Begruessung
  • 1Schullleiter-Uwe-Krakau_Rede
  • 2-Annegret-Schumacher-bei-der-Bestenehrung
  • 3Carolin-Roeder-bei-der-Bestenehrung
  • 4Begruessung-Claudia-Bage-und-Absolvent-als-Redner
  • Absolvent-als-Redner
  • Bestenehrung
(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

 

Die diesjährigen Abiturienten und Fachabiturienten feierten im Schulgebäude der Abteilung Gestaltungstechnik an der Grimmstraße 44. Unser Dank gilt den  Schülerinnen  und Schülern, die  die Aula festlich vorbereiteten und die Besucher mit Getränken versorgten. Ein kaltes Buffet mit Leckereien war natürlich auch vorhanden. 

Schulleiter Uwe Krakau begrüßte die Absolventen und ihre Eltern und Freunde. Er betonte in seiner Rede die Wichtigkeit des neuen Lebensabschnittes, der nun auf die Schülerinnen und Schüler zukommt. Dabei war ihm der europäische Gedanke besonders wichtig, denn die Zukunft der Arbeit liegt nicht nur im nationalen oder regionalen Umkreis. Die Bestenehrung  wurde von Abteilungsleiterin Annegret Schumacher sowie Carolin Röder (Abteilungsleitung Gestaltungstechnik) durchgeführt. 

Die Rednerliste war lang, aber dem Anlass angemessen: Es folgten Beiträge des  Absolventen Stefan Nych sowie der Lehrer/Innen Annegret Schumacher, Claudia Bage, Carolin Roeder, Ilga Wendt, Sven Opitz,  Monika Dörpinghaus, Christof Stracke und Michael Scheller.  Hierbei ertönten freudige und manchmal spöttelnde, aber liebevoll gemeinte Aussagen.  Fotos von Klassenfahrten oder Klettertrainings  zeigten skurrile Szenen aus dem harten Schüleralltag und sorgten bei den Absolventen und Eltern für Spaß und Stimmung. Nachdenkliche Töne klangen allerdings auch an, denn dass nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ist allen klar. Besonders deutlich wurde dies in den Ansprachen der Lehrer. Zwei Tage nach dem WM-Aus der deutschen Mannschaft 2018 mussten sich die Schüler anhören: Von nichts kommt nichts!

 

 Hier einige Eindrücke von der Abschlussfeier:

 

Gestaltungstechnische/r Assistent/in (3jährig):

  • 1Carolin-Roeder-und-Ilga-Wendt
  • 3kompletter-Farbenkreis
  • Gestaltungstechnik2
  • Zeugnisse-Teil3

Maschinenbautechnische/r Assistent/in (3jährig):

  • Bildungsgangleiterin-Monika-Doerpinghaus
  • Maschinenbautechnische-Assistenten4
  • Zeugnisausgabe1
  • Zeugnisausgabe6

Informationstechnische/r Assistent/in (3jährig):

  • Informationstechnische-Assistenten-2018_3
  • Klassenleitung-Annegret-Schumacher-und-Christof-Stracke2
  • Schuler-mit-FHR-Informationstechnik
  • SuS-mit-FHR-Informationstechnik
  • gruppenbildCI13V
  • gruppenbildCI13V2

Berufsfachschule Bautechnik FHRs (2jährig):

  • 1Sven-Opitz-haelt-Rede-fuer-Bautechnik-FHR
  • Bautechnik1
  • Lehrer-der-Bauabteilung
  • Zeugnisausgabe-und-Ende-der-Schulzeit

 

Technisches Gymnasium:

  • 1Claudia-Bage-und-Absolvent-als-Redner
  • Blumengeschenke
  • Erwartungsvoll
  • Lehrer-AHR
  • Techgym_alle_Schueler
  • Technisches-Gymnasium5

 

Text und Fotos: Jörg Hoffmeister und Sieglinde Jeske, BTG, 30.06.2018

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com