Im Schuljahr 2017/18 fand am Standort Turmstr. mit den Schülern der Internationalen Förderklassen (IFK 6) ein Theaterprojekt zur Förderung der Kommunikationsfähigkeit statt. Ermöglicht hat dies unser Kooperationspartner JustiQ (Jugend stärken im Quartier). Geleitet wurde das Projekt von Frau Ulrike Czermak (Theaterpädagogin) und Frau Stefanie Bielefeld (Schulsozialarbeiterin). 

 Im Bild unten von links nach rechts: Ulrike Czermak, Stefanie Bielefeld, Schulleiter Uwe Krakau

 

  • Theater_Projekt_h
 (Zum Vegrößern auf das Bild klicken)

Am Ende des Schuljahres fand eine Aufführung statt, die bei den Zuschauern große Begeisterung ausgelöst hat. Da zu erleben war, dass die Schüler ihre persönlichen emotionalen Grenzen im positiven Sinne überschritten haben.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com