Insgesamt 13 Schüler/Innen besuchten im September 2017 für zwei Wochen im Rahmen des EU-Programms  das West Lothian College in Livingston. Begleitet wurden sie von Religionslehrerin Heidi Blessenohl sowie Erasmus-Koordinatorin  und Englisch-Lehrerin Anja Kirch.

 

 

Erasmus-Schülermobilität: Ziel Berufsleben in der EU

Das vielfältige Programm beinhaltete Unterricht im Fachbereich und berufsbezogene Praktika in lokalen Betrieben wie First Bus, Lariene, Sky, Morrison Construction, Mitsubishi, Ebara und in der IT-Abteilung/Support des Colleges. 

 

  • DSC_0318
  • DSC_0319
  • DSC_0403
  • DSC_0410
  • DSC_0413
  • DSC_0413Gastlichkeit
  • DSC_0416
  • Fuehrung1
  • IMG-20170911-WA0003
  • IMG-20170911-WA0005
(Zum Vergrößern auf die Fotos klicken)

 

Das kulturelle Programm rundete den Aufenthalt ab. Neil Campbell, der das BTG mit schottischen Schüler/innen im April 2016 besucht hatte, organisierte die Events und begleitete uns bei Ausflügen und Besichtigungen.  

Eine Tour durch Edinburgh und eine Ghost Tour mit schaurigen Geschichten, erzählt von Daniel Evans, dem Erasmus+ Koordinator des Colleges, begeisterte die Teilnehmer ebenso wie ein traditioneller Ceilidh mit Indoor Highland Games an der Universität Glasgow. 

Bei schönstem Wetter zeigte sich St. Andrews an der Küste mit dem ältesten Golfclub und die westlichen Highlands am Loch Lomond mit unzähligen Regenbögen und der Besichtigung der Glengoyne Whisky Destillery. 

  • 1_vor-der-Burg
  • 2_Heidi-Blessenohl-mit-Kaempfer
  • 3_Stadtbesichtigung
  • 4_Wasserwege
  • DSC_0291
  • DSC_0299
  • DSC_0312
  • DSC_0354
  • DSC_0358
  • DSC_0373
  • DSC_0393
  • Destillerie_Besichtigung
  • IMG-20170909-WA0016
(Zum Vergrößern auf die Fotos klicken)

 

Zum Abschied organisierte das College ein eindrucksvolles traditionelles Burns-Dinner im Terrace Restaurant des Colleges.

 

Erasmus-Lehrermobilität: Ziel internationaler Wissenstransfer

Englischlehrerin und Erasmus+ Koordinatorin Anja Kirch nahm am Unterricht in Elektrotechnik teil, informierte sich außerdem über den Fachbereich Kommunikation in technischen Berufen und erhielt Einblick in Projektarbeiten, wie das „green car project“, das Lehrer Scott Nichol mit Schülern durchführt.

Einen weiteren Schwerpunkt bildeten Gespräche und Termine bei Partnerorganisatonen, die Schüler aus benachteiligten Verhältnissen unterstützen bei Lernproblemen und ihnen bei persönlichen und gesundheitlichen Problemen zur Seite stehen.

Die Einblicke waren vielfältig,  sehr informativ und eine gute Grundlage um diese Anregungen am BTG  zu diskutieren und aufzunehmen.

Text: Anja Kirch

Fotos: Anja Kirch, Heidi Blessenohl

veröffentlicht durch BTG, S. Jeske, 22-09-2017

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com