• bestenehrung_logo_2015h
In Gelsenkirchen haben in diesem Jahr mehr als 1100 Auszubildende an den Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer teilgenommen. Nur 50 dieser Auszubildenden haben dabei die Traumnote „sehr gut“ erreicht. Die Ehrung der Besten fand am 24. September 2015 in feierlichem Rahmen bei der E.ON Kraftwerke GmbH statt.

17 der besten Auszubildenden Gelsenkirchens besuchten im Rahmen ihrer dualen Berufsausbildung die Berufsschule im Berufskolleg für Technik und Gestaltung (BTG).  Sie wurden ausgebildet in den IHK-Berufen:

Bauzeichner IHK (Patrick Stebkamp) 

Elektroniker/in Betriebstechnik (Jan-Philip Büscher, Kim Jan Khieu Engler, Jens Daldrup, Fabian Schröder, Marvin Schwack)

Fachinformatiker/in Systemintegration (Norwin Hermey,  Felix Tobias Schlewinski)

Industriemechaniker/in Instandhaltung (Kai Donnerbauer, Henning Feller,  Markus Gurowietz,  Michel Klar,  André Lorenschait,  Laura Tiemann, Thilo Werner)

Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik (Victor Haseloff,  Sebastian Feist)

  • Ausbilder Mann von der Firma Zinq mit Sebastian Feist und Lehrer Gazioglu
(zum Vergrößern auf das Foto klicken)

 außerdem Werkzeugmechaniker/in (Jacqueline Wißen - bereits in Bocholt geehrt)

BTG-Schulleiter Uwe Krakau, der an der Bestenehrung teilnahm, würdigt diese herausragenden Ergebnisse: „Jahr für Jahr begleiten wir zahlreiche Auszubildende auf ihrem Weg ins erfolgreiche Berufsleben. Ich möchte mich bei unseren dualen Ausbildungspartnern, unseren Schülerinnen und Schülern, besonders aber auch bei unseren Lehrkräften für ihr großes Engagement bedanken. Wir gratulieren heute unseren Besten herzlich zu ihren beeindruckenden Leistungen!“

 

Link zur Fotogalerie der Bestenehrung:

https://www.ihk-nordwestfalen.de/mittelstand/oeffentlichkeitsarbeit/fotogalerien/2015/20150924-bestenehrung-gelsenkirchen/

 

Foto: IHK Nord Westfalen

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com