100 Jahre sind vergangen seit dem Krieg, der besonders  auf den Schlachtfeldern von Verdun (Frankreich) wütete. Die Religionslehrer Dr. Christian Hellmann und Annegret Schumacher führtne mit Schülern des Technischen Gymnasiums ein Projekt. Feldpostbriefe von Soldaten des Erstan Weltkriegs wurden am 17.11.2018 vorgelesen  in der feierlichen Veranstaltung zum Volkstrauertag.  Auch andere Schulen beteiligten sich daran die Erinnerung wach zu halten.  Die WAZ berichtete  darüber:   

  • kiregsgraeber_vorbericht13_11_2018_waz_h

 https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/land-nrw-gedenkt-der-gefallenen-soldaten-in-gelsenkirchen-id215781617.html

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com