• start

 Die Abschlussprojekte der MTA13V1 zeigten viel Kreativität, denn die Schüler hatten Spaß  an der Verwandlung von Alltagsgegenständen. 

 In vierzig Unterrichtsstunden mussten die Maschinenbautechnischen Assistenten (Ziel FHR) als Team in der Metallwerkstatt ein Projekt ihrer Wahl realisieren. Bei der Planung benötigten sie  Kenntnisse der Konstruktions- und Werkstofftechnik, danach erfolgte  die Umsetzung in die Praxis. Betreuendes Lehrerteam: Monika Dörpinghaus, Thomas Kleine-Gung, Michael Peckelsen.  

S. Jeske, 23.04.2016, BTG

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com