Am 29.11.2019 kam Frau Wendland von der Verbraucherzentrale Gelsenkirchen zu Besuch ins BTG. In den Klassen CG13V1 und GMGMT1 an der Grimmstraße 44 (Gestaltungstechnik und Medien/-technologie) moderierte sie einen Workshop zu den Themen „Datenschutz, Privatsphäre und Urheberrecht“. Lehrerin Vera Ptach organisierte das Projekt.

Dabei wurden mit den Schülerinnen und Schüler Themen wie Tracking, sichere Passwörter und die Bedeutung der Privatsphäre erarbeitet. Nicht nur im Beruf ist dieses Wissen relevant, da der Alltag des Konsumenten ohne Internet undenkbar geworden ist.

 

Frau Wendland wies darauf hin, dass jeder sich an die Verbraucherzentrale wenden kann, wenn er rechtliche Hilfe zu Internet-Einkäufen, Downloads, Internetsicherheitstandards und Urheberrecht hat. 

 

Kontakt: Verbraucherzentrale NRW e.V., Beratungsstelle Gelsenkirchen

Robert-Koch-Straße 4, 45879 Gelsenkirchen, Tel. 0209 15760301

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com