Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW (MSB) hat nach einem mehrwöchigen Auswahlprozess durch eine Expertenjury aus Wissenschaft, Praxis und Landesschüler*innenvertretung am 12. Dezember 2019 über die zukünftig teilnehmenden Schulen des Schulversuchs „Talentschulen“ zum kommenden Schuljahr 2020/21 entschieden.

Das Berufskolleg für Technik und Gestaltung der Stadt Gelsenkirchen (BTG) kann nach Information durch das MSB als eines von 15 Berufskollegs in NRW ab Sommer 2020 als Talentschule arbeiten. In diesem Rahmen wird das BTG für die pädagogische Arbeit nun zusätzliche personelle und finanzielle Mittel erhalten. Das MSB stellt für die neue Talentschule in Gelsenkirchen mindestens vier weitere Stellen für Lehrkräfte bereit. Zudem steht dem BTG jährlich ein zusätzliches Fortbildungsbudget zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Wie in den vergangenen Jahren veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der Fachhochschulreife- und Abitur-Bildungsgänge einen Markt mit vielen Leckereien sowie Spielen. Vertreten waren die Bereiche Ingenieurtechnik/-wissenschaften, Informatik sowie Maschinenbautechnik.

 

Weiterlesen ...

Am Mittwoch den 30.10.2019 kam Frau Wendland von der Verbraucherzentrale Gelsenkirchen zu Besuch ins BTG. In den Klassen CI13V1, CM13V1 und IFK2 führte sie einen Workshop zum Thema „erste eigene Wohnung“ durch.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com